Waldjugendspiele der Klassen 3 und 4

In den „Achterbergen“ fanden letzte Woche die Waldjugendspiele der Klassen 3 und 4 unserer Schule statt. Insgesamt 53 Schüler nahmen an der Aktion teil und hatten die Aufgabe, in Gruppen möglichst viele Punkte bei verschiedenen Aufgaben rund um das Thema Wald zu sammeln. Spielerisch wurden den Kindern somit die Funktionen des Waldes näher gebracht. Unterstützt wurden die Lehrkräfte von den Jägern Horst Brunen und Gerd Meyer. Herzlichen Dank dafür!!!

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.